Neueste Nachrichten

Nachricht Hannover, 31. Mai 2024
Roadmap-Strassenkarte

Mai 2024:

Eine Übersicht über alle Fortbildungen im Jahr 2025 ist nun zu sehen.

November 2023:
Die aktuellen Fortbildungen für das neuer Jahr 2024 sind nun hier online. Siehe oben den entsprechenden Reiter. Anmeldungen sind schon möglich!

Oktober 2023:
Die komplette Ausbildung in Digitaler Seelsorge und Beratung am Zentrum für Seelsorge und Beratung (ZfSB) wurde von der Deutschen Gesellschaft für psychosoziale Onlineberatung (DGOB) zertifiziert. Darüber freuen wir uns sehr! Wer den kompletten Kurs bei uns absolviert bekommt anschließend also ein Zertifikat, dass ihn oder sie dazu berechtigt, sich Online-Berater/in (DGOB) zu nennen.

September 2023:

Im Moment erleben wir leider eine Vollbremsung. Wir hoffen, bald wieder weiterarbeiten zu können.

August 2023:

Im Moment arbeiten wir noch weiter am Intranet und an der Chatmaschine. Auf dieser Maschine werden die schiftlichen Chats und auch die Videogespräche laufen.

Juni 2023:

Der Ankerplatz hat den 2. Platz belegt! Die Ev.-luth. Landeskirche
Hannovers wurde für das Projekt „Ankerplatz - Digitales Haus der Seelsorge und Beratung“ mit dem zweiten Platz des KVI Innovationspreises 2023 ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr darüber!
Infos unter: http://www.kviinitiative.de/Presse/innokvi23.html

Mai 2023:

Nach und nach kommt das System zusammen. Wir bereiten im Moment das erste Testing vor.

Januar 2023:

Arbeiten am Chatbuilder bestimmen die nächsten Wochen: Chat durchführen, Chat buchen, durchführen als Client. Außerdem: Rollen&Rechte, Frontend, Intranet & Beratungsseite

Wir hoffen, ab Mai einen Testingprozess starten zu können. Dieser soll in mehreren Runden stattfinden ehe wir die Webseite online schalten.

Dezember 2022:

Da wichtige Programmierer für das DigiHaus in der Ukraine sitzen, verzögert sich leider die Arbeit in unserem Projekt. Wir hoffen, bald wieder zum gewohnten Tempo zurückkehren zu können.

13. September 2022:

Mittlerweile steht die Grafik und das grundsätzliche Layout ist auch klar.

Den Namen "Ankerplatz" haben wir als Wortmarke beim Markenamt eintragen lassen und mittlerweile auch die Urkunde dazu erhalten.

 

30. August 2022:
Wir haben einen Namen und ein Logo!
Das DigiHaus wird als "Ankerplatz - dein Ort für Seelsorge und Beratung" online gehen!

Im Moment arbeiten wir an der grafischen Gestaltung. Außerdem klären wir wichtige Fragen zum Datenschutz.